Kooperationspartner der Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG

Die Immobilienrente: weil Sie noch viel vorhaben …

Ihr Zuhause ist Bares wert – nutzen Sie es jetzt

Sie haben viel Zeit, Mühe und Geld in Ihre Immobilie investiert. Keine Frage, dass ein teurer Umzug für Sie jetzt nicht in Frage kommt. Doch auch in Ihrem gemütlichen Zuhause werden Sie Wünsche haben, die finanziert werden müssen.

Haben sie schon einmal in Erwägung gezogen, das Kapital aus Ihrer Immobilie dafür einzusetzen? Als Kooperationspartner der Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG wissen wir sehr gut, wie sehr Senioren an ihrem Zuhause hängen. Deshalb wollen wir Sie unterstützen, dort ein selbstbestimmtes Leben ohne finanzielle Sorgen zu führen. Möglich wird dies durch eine Immobilienrente.

Die Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG kauft Ihr Haus oder Ihre Wohnung und kümmert sich um die Instandhaltung. Sie können lebenslang dort wohnen bleiben und erhalten regelmäßige monatliche Zahlungen, eine Einmalzahlung oder eine Kombination aus beidem. Die Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG versichert Ihnen, dass alles notariell abgesichert wird und Sie keine versteckten Kosten fürchten müssen. Die Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG ist übrigens Marktführer bei der Immobilienverrentung in Deutschland.

Die Immobilienrente der Deutsche Leibrenten – Ihre Vorteile auf eine Blick

icons_wohnrecht

Lebenslanges Wohn- und Nutzungsrecht

icons_finanzielle_freiheit

Finanzielle Freiheit

icons_flexible_vertraege

Flexible Verträge

icons_notarielle_beurkundung

Notarielle Beurkundung

icons_kostentransparenz

Volle Transparenz, keine Kosten

icons_keine_instandhaltungskosten

Keine Instandhaltungskosten

Mit Leibrente zu mehr finanzieller Unabhängigkeit im Alter

Ihr Zuhause ist Bares wert – nutzen Sie es jetzt

Unsere Immobilienrente in Kooperation mit der Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG hilft Ihnen beispielsweise

  • den seniorengerechten Umbau zu finanzieren,
  • den Pflegedienst zu bezahlen,
  • alte Schulden zu tilgen,
  • Kinder und Enkel finanziell zu unterstützen,
  • doch noch die langersehnte Traumreise zu unternehmen.

Mit Leibrente zu mehr finanzieller Unabhängigkeit im Alter

Sie sind 70 Jahre oder älter? Dann nutzen Sie das Kapital, das in Ihrer Immobilie steckt und regeln Sie die Zukunft. So funktioniert die Immobilienrente Schritt für Schritt:

Schritt 1

Wenden Sie sich gerne für eine unverbindliche Beratung an uns.

Schritt 2

Wir beauftragen danach auf Wunsch auf unsere Kosten einen externen, unabhängigen Gutachter. Er bewertet Ihre Immobilie. Dieser Wert, Ihr Alter und Geschlecht sowie die Kosten für die Immobilienbewirtschaftung fließen in die Berechnung Ihrer individuellen Immobilienrente ein.

Gibt es noch Hypotheken, werden diese ebenfalls berücksichtigt, damit Sie die Schul- den vorzeitig ablösen können.

Schritt 3

Sie erhalten von uns ein Vertragsangebot mit der Höhe der monatlichen Zahlungen, einer Einmalzahlung oder einer Kombination aus beidem.

Schritt 4

Sind Sie damit einverstanden, gehen wir gemeinsam zum Notar, um den Vertrag für die Immobilienrente zu beurkunden. Ihr lebenslanges Wohnrecht wird im Grundbuch verankert und die Rentenzahlung als Reallast abgesichert. Das garantiert Ihnen ein lebenslanges Wohnen in der Immobilie.

Neugierig geworden?

Jürgen Siegert freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme

Start typing and press Enter to search